Southern Buttermilk Biscuits

Zutaten

180 g Mehl

1/4 TL Natron (oder auch nicht)

1 halbes Päckchen Backpulver

1 TL Salz

6 TL kalte Butter

200 ml Buttermilch

Zubereitung

Ofen auf 220 Grad vorheizen

Trockene Zutaten in einer Schüssel

Butter in kleine Stücke schneiden, hinzufügen, vorsichtig mischen bis alles bröselig

Buttermilch hinzufügen bis alles vermengt und sehr feucht ist

Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Fläche geben

Sanft und vorsichtig formen, nicht mit dem Teigroller ausrollen, bis der Teig ca. 2 cm dick ist

Ein paar Mal den Teig falten und dann vorsichtig zusammendrücken, bis er ca. 3 cm dick ist

Runde Stücke ausstechen

Die Biscuitstücke auf ein Backpapier geben und eng aneindander reihen

10-12 min goldbraun backen

Nicht zu lange backen und den Teig vorsichtig behandeln, sonst werden die Biscuits zu trocken und zu hart

Eingefroren sind die Biscuits noch einen Monat haltbar.

jochenkr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.